Blackhead Masken . . .

Was ist das?

Die schwarze Gesichtsmaske hat ihren Namen Blackhead nicht von Ihrer schwarzen Farbe, sondern weil sich mit ihr schwarze Mitesser, engl.: Blackhead, entfernen lassen. Wenn ihr also lästige Mitesser effektiv und zügig loswerden wollt seid ihr mit der Blackhead Killer Maske gut beraten. Die schwarze Maske trocknet an der Hautoberfläche fest an, sodass vorhandene Mitesser haften bleiben und nach dem Antrocknen aus der Haut gezogen werden. Je nach Empfindlichkeit, kann das leicht ziehen. Das Resultat seht ihr auf der abgezogenen Maske (siehe auch das Video weiter unten). Wie weiße Noppen bleiben die Mitesser haften und sind auf dem Untergrund der schwarzen Maske gut sichtbar. Die Anwendung könnt ihr 1-2 mal pro Woche wiederholen. Übrigens: Blackhead Killer oder Schwarze Maske sind nur Synonyme der Blackhead Maske. Es ist also immer das Gleiche gemeint.

Hier ein kurzes Video das die Wirkung der Anwendung demonstriert!

Hier ein Link von Amazon mit allen Black Head Killer Masken von verschiedenen Herstellern: Alle Produkte HIER!.

Anwendungsbereiche einer Blackhead-Maske:

Die Blackhead Maske ist ein Allround Talent, das zwar in erster Linie für die Porenreinigung der Haut geeignet ist, sie kann allerdings auch hervorragend in Kombination mit anderen Hautpflegekuren angewendet werden. Eine Übersicht erklärt wozu sie direkt oder indirekt nützlich sein kann:

  1. Mitesser entfernen
  2. Porenbild verfeinern
  3. vor einer Feuchtigkeitsmaske
  4. als Vorbehandlung für eine Fruchtsäurepeelingtherapie

Ausgewählte Produkte

Hier findet ihr zwei Produkte die wie im Selbsttest für euch erprobt haben und die wir weiterempfehlen können.
Bei allen unseren Empfehlungen, handelt es sich um Produkte in einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis. Mehr über die Produkte erfahrt ihr in den einzelnen Produktbeschreibungen.

Blackhead Anleitung

Das Anwenden der schwarzen Maske gegen Mitesser ist simpel und erfordert kein Fachwissen aus der Kosmetik. Die Behandlung kann also auf einfache Weise von euch selbst vorgenommen werden. An folgende Schritte solltet ihr euch halten:

  1. Gründliche Vorreinigung der Haut.
  2. Gleichmäßiges Auftragen der Maske.
  3. Trocknungszeit von ca. 20-30min abwarten.
  4. Maske von unten nach oben abziehen.
  5. Haut von Rückständen reinigen und abtrocknen.
  6. Feuchtigkeitscreme auftragen.

Ideales Ergebnis mit Blackhead Peel off Masken

Wenn ihr eure erste Anwendung erfolgreich abgeschlossen habt, empfiehlt sich ein regelmäßiges Wiederholen der Anwendung. Das hat zwei Vorteile. Zum einen werden eure Poren regelmäßig von überschüssigem Talg befreit und eurer Hautbild erscheint stets rein. Zum anderen ist durch das regelmäßige Reinigen eine Porenbildverfeinerung möglich. Dies geschieht deshalb, weil sich die geleerten Poren bei dauerhaft „geleertem“ Zustand einfacher wieder zusammen ziehen können. Es wird empfohlen für mehrere Wochen 1 – 2 mal wöchentlich ein Peeling mit der schwarzen Maske durchzuführen, um eine Hautverfeinerung zu bewirken.

??? Fragen rund um das Peelen mit der Blackhead Maske:

Wie schmerzhaft ist das Abziehen der Blackhead Peeling Maske?

Häufig wird die Frage gestellt, ob die Blackhead Maske beim Abziehen Schmerzen verursacht. Und auch Videos auf YouTube suggerieren einen nicht ganz schmerzfreien Behandlungsverlauf. Da die Maske gut an die Haut antrocknet und zuletzt ja auch die Mitesser aus den Poren rauszieht, kann das Peeling als schmerzhaft empfunden werden. Jedoch hängt das Schmerzempfinden stark von der Empfindlichkeit des Anwenders ab. Was besonders bei sensiblen Typen zu Schmerzen führen kann ist wenn feine Härchen im Gesicht mit der Maske abgezogen werden.
Bei sehr sensiblen Anwendern empfiehlt es sich die Behandlung auf die Mitesser befallenen Partien zu reduzieren, Wangenbereiche auszusparen und diese nach Bedarf mit einem sanfteren mechanischen oder chemischen Peeling zu behandeln. Zuletzt ist eine Mitesserentfernung bei der Kosmetikerin deutlich schmerzhafter, langwieriger und nicht zuletzt auch kostspieliger.

Welche Erfahrungen gibt es?

Die auf dieser Seite empfohlenen Produkte sind von uns ausgewählt und getestet worden. Bei der Auswahl haben wir auf die Kundenrezensionen auf Amazon geachtet und letztendlich auf unser eigenes Ergebnis nach dem Test. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, dass alle hier empfohlenen Produkte, die Mitesser erfolgreich entfernt und den Test bestanden haben. Die Unterschiede der einzelnen Produkte könnt ihr den einzelnen Produktbeschreibungen entnehmen.

Inhaltsstoffe – Was ist drin im Blackhead Killer?

Die Inhaltsstoffe variieren je nach Hersteller. Bestandteile der Maske können mitunter sein: Glycerin, Ethyl alcohol, Aqua, Sodium alginate, Triethanolamine, Polyvinyl alcohol, Carbomer, und andere. Bei bekannten Unverträglicheiten darf die Maske nicht angewendet werden, im Zweifel hilft ein Test an einer kleinen Hautfläche.

Wo kann ich die Blackhead Peeling Maske am besten kaufen?

Amazon bietet ein großes Sortiment an Blackhead Masken von unterschiedlichen Händlern und zu ganz unterschiedlichen Preisen. Die hier empfohlenen Produkte stehen unserer Meinung nach im besten PreisLeistungsverhältnis. Nicht empfehlenswerte Produkte haben wir gar nicht erst in die Seite mit aufgenommen. Im Drogeriemarkt wie z.B, dm, rossmann oder auch Douglas ist die Blackhead Maske leider nicht erhältlich.

Allergien und Blackhead Peeling – geht das?

Solltet ihr an Allergien gegen die Inhaltsstoffe leiden oder unter andern Hautirritationen, ist von der Anwendung der Maske abzuraten. Solltet ihr euch nicht sicher sein, könnt jedoch auch mit eurem Hautarzt darüber sprechen und ihm die Maske einfach einmal mitbringen. So seid ihr auf der sicheren Seite.

So bereitet ihr die Haut auf das Mitesser Peeling mit einer Blackhead Maske vor.

Wenn ihr euch für eine Blackhead Maske entschieden habt, solltet ihr die Haut idealerweise auf das Peeling vorbereiten. Das erfolgt über ein Wärmebad eurer Haut. Dazu habt ihr zwei Möglichkeiten.

Option 1 – Gesichtsdampfbad:  nehmt eine Schüssel mit heißem Wasser und haltet euren Kopf darüber. Deckt euren Kopf mit einem Handtuch ab so dass der Wasserdampf an den seiten nicht entweicht. Tipp: das Dampfbad könnt ihr zur Beruhigung der Haut mit Kamillentee durchführen.

Option 2 – Warmwasserlappen: Tränkt ein Tuch in warmes bis heißes Wasser, so wie es für euch angenehm ist, und legt es auf die zu behandelnde Hautfläche.

Ziel des Ganzen ist es, die zu reinigenden Poren zu weiten. So kann die Blackhead Maske besser an die Mitesserenden an der Hautoberfläche in Kontakt geraten und anhaften.

Blackhead Maske und Nachbehandlung mit Komedonenquetscher

Bei besonders großen Mitessern reicht ein Peeling mit Blackhead Maske oft nicht aus. Ein Komedonenquetscher ist das ideale Werkzeug um tiefe Verunreinigungen auszusäubern. Nach der Blackhead Behandlung können damit restliche Mitesser ausgedrückt werden.

Schritt 1: Bevor ihr mit dem Komedonenquetscher die Hautunreinheiten ausdrückt, solltet ihr neben der Haut auch den Komedonenquetscher selbst gründlich desinfizieren, zum Beispiel mit heißem Wasser abkochen.

Schritt 2: Reinigt und desinfiziert eure Haut gründlich vor der Komedonenbehandlung. Idealerweise bereitet ihr die Haut auf das Komedonenquetschen noch einmal mit einem Dampfbad vor um die Poren wieder zu öffnen. So wie schon einmal bei der Blackhead Masken – Vorbereitung.

Schritt 3: Setzt nun den Komedonenquetscher mit der Öse genau auf den Mitesser auf und beginnt vorsichtig zu drücken. Erhöht den Druck langsam und zieht den Mitesser mit dem Komedonenquetscher heraus bis der Pore vollständig vom Mitesser gereinigt ist.

Tipp: Achte beim Kauf eines Komedonenquetschers darauf dass er aus rostfreiem Stahl ist. Einen guten Komedonenquetscher erhältst du zum Beistpiel bei Amazon ab ca. 10€.

Aktuelle Angebote – Beim Kauf einer Blackhead Killer Maske sparen

Natürlich kann man Geld sparen, wenn man verschiedene Anbieter und Hersteller von Blackhead Masken vergleicht. Denn es gibt große Preis- aber auch Leistungsunterschiede. Wir sind zu dem Ergebnis gekommen, das eine gute Produktqualität ihren Preis hat. Eine gute Blackhead Maske für für bis zu 10 Anwendungen erhaltet ihr ab ca. 8€. Auch das Lesen von Kundenrezensionen kann dabei helfen ein qualitativ gutes Blackhead Produkt zu finden.

Worauf solltet Ihr beim Kauf einer Blackhead Maske achten?

Viele User suchen nach dem günstigsten Schnäppchen. Nehmt euch bei der Auswahl eurer Blackhead Maske jedoch etwas Zeit und lest euch etwas in die Materie ein. Erfahrungsberichte anderer User und Kundenrezensionen helfen euch das für euch richtige Produkt zu finden.

Ist die Blackhead Maske leicht abzuziehen?

Die Blackhead Maske haftet stark an der Haut. Nur so kann sie auch die Mitesser aus den Poren herausziehen. Je nach Hautempfindlichkeit kann das ein bisschen ziepen, ist jedoch deutlich weniger Schmerzhaft als die Ausreinigung der Haut bei der Kosmetikerin.

Blackhead Masken . . .
4.4 (87.5%) 16 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.