Blackhead Killer – Welche Arten von Blackhead Killern gibt es?

Schwarze Punkte in den Hautporen sind Mitesser, die mit einer entsprechenden Blackheadbehandlung entfernt werden können. Die sogenannten Blackhead Killer sind vielseitig und sind je nach Hautverträglichkeit und Behandlungsziel zu wählen.

Blackhead Killer ist ein Synonym für die Blackhead Peeling Maske

Oft wird Sie auch als Blackhead-Killer bezeichnet, zurecht, denn Sie killt Mitesser und befreit die Poren auch von tiefsitzenden Unreinheiten zuverlässig. Die Blackhead Maske ist eine schwarze Maske die auf die Haut aufgetragen wird und in 20 – 30 Minuten trocknet. Nach ihrer vollständigen Aushärtung kann sie von unten nach oben von der Hautoberfläche entfernt werden und trägt neben abgestorbenen Hautschüppchen auch anhaftende Mitesser aus offenen Poren ab. Die Porenleerung ist dabei das Hauptziel der Behandlung mit Blackhead Killern. Bei besonders tief sitzenden oder großen Mitessern eignet sich das hinzuziehen von weiteren Utensilien zur vollständigen Porenleerung. Mitesserentfernen sogenannte Komedonenquetscher helfen nach wo eine Maske nicht ausreichend war.

Folgenden Blackhead Killer benutzen wir mit großem Erfolg regelmäßig

Hier auch ein Beispiel eines Komedonenquetschers für besonders große Poren 

 

 

 

Blackhead Killer – Welche Arten von Blackhead Killern gibt es?
5 (100%) 8 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.